Wasatch Computer Technology LLC
HomeProdukteLösungenSupportDownloadsLernen
Download Image Configurations
Register Software
Contact Us


New in Wasatch

Bröschure und Presse ins Deutsch


Freie Schulungsfilme


Kontourschnitt mit Wasatch


Wasatch Colorip Upgrade



Wasatch SoftRIP
Höchstleistungen beim Digitaldruck
Leicht zu bedienen
Überragende Farben
Neue Energie für die Arbeitsabläufe
Zeit und Geld sparen


Wasatch Specialty Products
Variable Data Printing Option
Contour Cutting Option
Small Format Editions
SoftRIP SP for Separations Printing
SoftRIP TX for Textile Printing


Anweisungen und Technische
Hinweise zu den Downloads


Die Profile, die Sie hier zum Download finden, sind als selbstextrahierende ZIP Dateien verfügbar. Zum Download des gewünschten Profils doppelklicken Sie einfach auf die jeweilige "exe" Datei. Es wird ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie zur Eingabe des Ortes auf dem Computer aufgefordert werden, an dem die Dateien extrahiert werden sollen. Beachten Sie, dass der Ordner "c:\wtemp" der voreingestellte Speicherort ist. Nachdem Sie "Entzippen" geklickt haben, werden die Dateien von unserem FTP Server heruntergeladen und in den von Ihnen gewählten Ordner extrahiert.

Zur Installation der Profile gehen Sie in den Ordner, in den Sie die Profile extrahiert haben und doppelklicken Sie auf "imageConfigInstaller.exe". Sie werden dann von der Installationssoftware zur Auswahl des Speicherortes/-pfades von SoftRIP auf Ihrem System und zur Auswahl jedes dort zu installierenden Profils aufgefordert. Sie können sämtliche oder einige der Profile für den von Ihnen gewählten Drucker auswählen. Klicken Sie danach auf "Gewählte Elemente installieren" zur Installation der gewählten Elemente. Ihre Profile können nun mit SoftRIP verwendet werden. Sie können nun auch, falls gewünscht, die von Ihnen heruntergeladenen Zwischendateien unter c:\wtemp (oder an einem anderen von Ihnen vorab gewählten Speicherort) löschen.

In den Konfigurationen weiter unten ist der Hersteller der Medien nur in den Konfigurationsbezeichnungen für Medientypen dritter Parteien enthalten. Ist kein Medienhersteller angegeben, kann davon ausgegangen werden, dass das Medium vom Hersteller des Druckers vertrieben wird.

Weitere Informationen zu den/-r mit der Bildkonfiguration zu verwendenden Medien und Tinte erhalten Sie nach Download der Datei in der beigefügten Textdatei.

Zurück zu Bildkonfiguration




Home | Produkte | Lösungen | Support | Downloads | Lernen